Versandkostenfrei ab 49 €

Datenschutzerklärung

Datenschutzbestimmungen
Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZU UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE Dieser Abschnitt beschreibt die Methoden zur Datenverarbeitung und stellt eine Information dar, die gemäß den rechtlichen Datenschutzbestimmungen bereitgestellt wird. 1. VERANTWORTLICHE STELLE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG Der Datenverantwortliche ist MB Retail S.r.l., S.S. Trossi 49, 13848 Verrone (Biella), Italien, Steuernr. und USt-ID-Nr. IT02084130026, welches den Zweck und die Mittel der Verarbeitung bestimmt. 2. ZWECK DER VERARBEITUNG UND RECHTLICHE GRUNDLAGE 2.1. DATENSAMMLUNG MB Retail S.r.l. sammelt personenbezogene Daten und andere Informationen direkt von seinen Benutzern im Rahmen des Online-Registrierungsprozesses, über Webseiten, die neuen Geschäftsinitiativen gewidmet sind oder durch die Bestellung von Artikeln auf der Website zum Abschluss von E-Commerce-Transaktionen. Diese Daten werden von MB Retail S.r.l. innerhalb der Grenzen und Zwecke, die in den Hinweisen beschrieben sind, die dem Benutzer im spezifischen Datenerfassungsbereich oder in diesen Datenschutzbestimmungen präsentiert werden, einschließlich der möglichen Mitteilung an Dritte zu Zwecken, die der Ausführung des vom Benutzer angeforderten Dienstes dienen (so wie ausführlicher im Absatz "An wen wir personenbezogene Daten weitergeben" erläutert)2.2. ZWECK Die persönlichen Daten der Benutzer werden von MB Retail S.r.l. gesammelt und verarbeitet für Zwecke, die in engem Zusammenhang mit der Nutzung der Website, seiner Dienstleistungen (einschließlich Marketingaktivitäten) und mit dem Kauf von Artikeln stehen. Insbesondere können personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken verarbeitet werden: zur Bereitstellung von Registrierungsdiensten und für den Zugang zu reservierten Bereichen oder bestimmten Diensten (im Rahmen der Registrierungsprozesse auf der Website erfassen wir die E-Mail-Adresse, personenbezogene Daten und/oder Versanddaten und Passwort unter Verwendung der entsprechenden Online-Registrierungsformulare); Auf ausdrücklichen Kundenwunsch auch für den Versand des Newsletters per E-Mail; für alle erforderlichen Zwecke um Informationen und Kundendienstleistungen zu Dienstleistungen und/oder dem Kauf von Artikeln auf der Website bereitzustellen (um Kundendienstleistungen zu erbringen sammeln wir personenbezogene Daten im Rahmen des Kundendienstes im Bereich "Kontakt" um den Einkaufsprozess auf der Website zu ermöglichen); Um den Kaufprozess der Artikel auf der Website abzuschließen (wir erfassen personenbezogene Daten wie Personendaten, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Kreditkarten- und Bankdaten, Telefonnummer über das Bestellformular); Zur Bereitstellung von Informationen zu Navigationsproblemen, zur Browserkompatibilität und zum Anzeigen oder Laden der einzelnen Webseiten (dies ist eine Sammlung und Verarbeitung von Daten bei Bitten um technische Hilfe); Zur Verhinderung oder Aufdeckung von betrügerischen Aktivitäten oder Missbräuchen, die für die Website schädlich sind; Um MB Retail S.r.l. die Ausübung seiner Rechte zu ermöglichen (wie z.B. das Recht auf Verteidigung vor Gericht); Um Ihnen die Speicherung Ihrer Lieblingsartikel in der Wunschliste zu ermöglichen; Zur Buchung von Terminen mit unseren Schneidern in unseren Geschäften; Nach ausdrücklicher Zustimmung zur Ausführung von Marketing-, Analyse- und Profilierungsaktivitäten wie: Information bzw. Werbung per Post (oder Flyer) und Telefon oder durch elektronische Dienste wie E-Mail, SMS-Nachrichten und andere für diesen Zweck verfügbare automatisierte Systeme, um für neue Artikel zu werben und die angebotenen Dienstleistungen zu verbessern; Zum Zweck von Marktforschungen und Umfragen zur Qualität der Dienstleistungen und zur Kundenzufriedenheit, auch unter Einsatz spezialisierter Unternehmen, mit dem Ziel, das Angebot an Artikeln und Dienstleistungen zu verbessern;
Zur Profilerstellung für Analysen der Bedürfnisse, Vorlieben, Entscheidungen und Gewohnheiten der Kunden, auch durch elektronische Verarbeitungsvorgänge, um die Mitteilungen über Artikel oder Dienstleistungen auf die Vorlieben und Interessen der Benutzer abzustimmen; zur Analyse der aggregierten Daten in Bezug auf das Benutzerverhalten oder zur Analyse des Benutzerverhaltens auf der Website. Die Verarbeitung von Daten zu Marketing- und Profilierungszwecken erfordert Ihre spezifische und ausdrückliche Zustimmung. In einigen gesetzlich vorgesehenen Fällen kann der Datenverantwortliche hingegen auch ohne Zustimmung des Nutzers personenbezogene Daten zu anderen Zwecken verarbeiten (z. B. wenn dies zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist) bzw. wenn dies erforderlich ist zur Ausführung der vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Benutzern (zum Beispiel, wenn der Benutzer Artikel auf der Website gekauft hat bzw. auf unserer Website bestimmte Dienste angefordert hat.3. ART DER DATEN Die Übermittlung personenbezogener Daten an MB Retail S.r.l. (insbesondere Personendaten, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer) ist für den Abschluss des Kaufvertrags auf der Website erforderlich. _x000B_ Jede Weigerung, die für diese Zwecke erforderlichen Daten anzugeben, könnte es unmöglich machen, den Kaufvertrag für die Artikel auf der Website abzuschließen bzw. andere verfügbare Dienste - beispielsweise Hilfestellungsdienste - bereitzustellen oder des weiteren rechtlichen und behördlichen Verpflichtungen korrekt nachzukommen. _x000B_Die Übermittlung auf Anfrage von zusätzlichen Daten an den Datenverantwortlichen, die nicht zur obligatorischen Übertragung gehören, zur Erfüllung rechtlicher oder vertraglicher Verpflichtungen bzw. zur Erbringung bestimmter Dienstleistungen, ist hingegen fakultativ und hat keine Konsequenzen für die Nutzung der Website und deren Dienstleistungen oder für den Kauf von Artikeln. _x000B_ Abhängig von den Fällen und ggf. von Zeit zu Zeit wird der Benutzer ordnungsgemäß über die obligatorische oder optionale Art der Übermittlung personenbezogener Daten an den Datenverantwortlichen informiert. Die Nichtangabe optionaler personenbezogener Daten bringt keine Verpflichtung oder Benachteiligung mit sich4. RECHTE DER BETROFFENEN PERSON Benutzer haben jederzeit das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein personenbezogener Daten und deren Mitteilung in verständlicher Form zu erhalten. Betroffene Personen haben das Recht, informiert zu werden: über den Inhalt und die Herkunft personenbezogener Daten; über die Zwecke und Arten der Verarbeitung; über die Logik, die für die Verarbeitung mit Hilfe elektronischer Instrumente angewendet wird; über die Identität der Datenverantwortlichen und -verarbeiter; über die Dauer der Speicherung in Bezug auf spezifische Kategorien der verarbeiteten Daten; Personen oder Kategorien von Personen, denen die persönlichen Daten übermittelt werden können oder die als Verantwortliche oder Verarbeiter davon erfahren können. Die betroffenen Personen haben auch das Recht, Folgendes zu erhalten: die Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse Ergänzung von Daten; die Löschung, Umwandlung in eine anonyme Form oder Beschränkung der verarbeiteten Daten (z. B. wenn sie unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet werden), einschließlich solcher Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die die Daten gesammelt oder anschließend verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist; die Datenübertragbarkeit auf einen anderen Verantwortlichen; Widerspruch gegen die Verarbeitung (z. B. für den Versand von Werbe- oder Direktmarketingmaterial oder für die Ausführung von Marktforschungen oder Geschäftsmitteilungen); Einspruch gegen automatisierte Entscheidungsprozesse (einschließlich Profilerstellung); Widerruf einer erteilten Einwilligung, sofern vorgesehen (es wird darauf hingewiesen, dass der Widerruf einer Einwilligung die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung nicht beeinträchtigt); die Bescheinigung, dass die in den vorstehenden Punkten genannten Vorgänge auch inhaltlich denjenigen zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten übermittelt oder verbreitet wurden, außer in dem Fall, in dem sich diese Erfüllung als unmöglich erweist oder den Einsatz von Mitteln erfordert, die offensichtlich in keinem Verhältnis zum geschützten Recht stehen. Zum Teil sind diese Informationen in unserer Datenschutzrichtlinie enthalten. Um mehr zu erfahren, können Sie unseren Kundenservice unter info@modestobertotto.com kontaktieren. Das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken zu widersprechen, kann sowohl in Bezug auf die sogenannten automatisierten Kontaktmethoden (z. B. E-Mail, SMS, WhatsApp oder andere soziale Netzwerke usw.), als auch gegenüber traditioneller Methoden (Briefpost oder Telefon) geltend gemacht werden; Dieses Recht kann ganz oder teilweise ausgeübt werden (z. B. nur für Mitteilungen per Briefpost oder Telefon oder nur gegen das Versenden von Werbemitteilungen, die über automatisierte Tools wie E-Mail, SMS erfolgen), auch eigenständig über die spezifisch dafür bereitgestellten Dienste (z. B. durch Deaktivieren des Kontrollkästchens des Newsletters im geschützten Bereich). Die betroffene Person hat jederzeit das Recht, bei der Datenschutzbehörde eine Beschwerde zum Schutz personenbezogener Daten, zur Geltendmachung ihrer Rechte oder zu sonstigen Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einzureichen6. MITTEILUNG PERSÖNLICHER DATEN Für ausschließlich organisatorische und funktionale Zwecke und für Zwecke, die eng mit der Erbringung unserer Dienstleistungen verbunden sind (einschließlich des Verkaufs von Artikeln), können personenbezogene Daten Drittunternehmen zur Verfügung gestellt werden, die vertraglich an den Datenverantwortlichen gebunden sind und als Auftragsverarbeiter spezifischen Dienstleistungen ausführen (z. B. Spediteure oder Unternehmen, die Marketingaktivitäten ausführen oder Dienstleistungen erbringen). Diese Personen verarbeiten personenbezogene Daten in ihrer Eigenschaft als Datenverarbeiter ausschließlich im Auftrag von MB Retail S.r.l. und ausschließlich für die in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Zwecke und in jedem Fall unter Einhaltung der gesetzlichen Beschränkungen und der erteilten Einwilligungen. _x000B_Um eine vollständige Liste der Datenverarbeiter zu erhalten, können Sie sich im Bereich "Kontakt" an unseren Kundendienst wenden oder an info@modestobertotto.com schreiben ._x000B_ Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, abgetreten oder übertragen zu Zwecken, die gesetzlich oder ohne ausdrückliche Zustimmung nicht zulässig sind. Neben den Unternehmen, die als Datenverantwortliche fungieren, werden personenbezogene Daten auch Dritten (unabhängigen Datenverantwortlichen) zur Verfügung gestellt, die die Daten selbständig verarbeiten, ausschließlich um den Vertrag über den Kauf von Artikeln auf der Website zu erfüllen und zu nebensächlichen Zwecken im Zusammenhang mit der Bereitstellung der vom Benutzer angeforderten Dienste (z. B. das Kreditinstitut für die Ausführung von elektronischen Fernzahlungsdiensten per Kredit- oder andere Bankkarten bei Transaktionen im Zusammenhang mit Einkäufen). _x000B_Die personenbezogenen Daten werden nicht bekannt gegeben. In jedem Fall ist die Übermittlung oder Verbreitung von Daten, die gemäß den gesetzlichen Bestimmungen von Polizeikräften, Justizbehörden, Informations- und Sicherheitsbehörden oder anderen öffentlichen Personen zu Verteidigungs- oder Sicherheitszwecken, für Vorsorgemaßnahmen, Ermittlungen oder Strafverolgungen beantragt wurden, vorbehalten.7. AUFBEWAHRUNGSDAUER Die personenbezogenen Daten werden für jene Zeitdauer verarbeitet, die zur Erfüllung der zuvor aufgeführten Zwecke unbedingt erforderlich ist. _x000B_ Die Kriterien zur Bestimmung der Aufbewahrungsfrist werden festgelegt durch: spezifische Gesetze, die die Aktivität von MB Retail S.r.l. regeln; Dauer der Abonnierung des Newsletters als registrierte Nutzer (zu Marketingzwecken) ohne freiwillige Abmeldung; Steuergesetzgebung für die Verarbeitung von Verwaltungs- und Buchhaltungsdaten (10 Jahre); Insbesondere wird für die Finanzdaten (z. B. Zahlungen, Erstattungen usw.) die Aufbewahrungsfrist angewendet, die nach den geltenden Steuer- und Rechnungslegungsgesetzen erforderlich ist. In Bezug auf die für geschäftliche Zwecke gesammelten Daten werden hingegen die Einzelheiten der Käufe in Bezug auf identifizierbare Benutzer 12 Monate (ab dem Datum des Erwerbs dieser Informationen) aufbewahrt, um gezielte Geschäftsmitteilungen (Profilerstellung) zu senden, und 24 Monate zur Durchführung von Direktmarketing. Die zur Profilerstellung benutzten Daten können daher zu diesem Zweck nur für einen Zeitraum von höchstens zwölf Monaten ab ihrer Registrierung aufbewahrt werden, mit Ausnahme der tatsächlichen Umwandlung in eine anonyme Form, die es nicht einmal indirekt oder durch Anbindung an andere Datenbanken ermöglicht, die interessierten Parteien zu identifizieren (Die Profilerstellung erfolgt anhand von Daten, die zur Verfolgung der angegebenen Zwecke unbedingt erforderlich sind.) Die personenbezogenen Daten des "registrierten" Benutzers werden hingegen bis zu 12 Monaten nach Schließung des Kontos aufbewahrt; 10 Jahre nach der letzten Nutzung auf unserer Website (z. B. Zugriff auf den persönlichen Bereich, Kauf durch angemeldeten Benutzer usw.), wenn der Benutzer das Konto nicht schließt. Schließlich können die personenbezogenen Daten des Kunden auch so lange aufbewahrt werden, wie es das italienische Recht zum Schutz der berechtigten Interessen des Daten verwaltenden Unternehmen zulässt (Art. 2947 Abs. 1 und 3 des Zivilgesetzbuchs).8. VERARBEITUNG AUF DER GRUNDLAGE VON AUTOMATISIERTEN ENTSCHEIDUNGEN UND PROFILEN Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage automatisierter Entscheidungen und der Profilerstellung finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. _x000B_ Indem Sie über Authentifizierungsmethoden in sozialen Medien (z. B. Facebook) oder bei Google eines unserer Dienste abonnieren (z. B. im Bereich "Anmelden" der Website) lassen Sie MB Retail S.r.l. auf bestimmte personenbezogene Daten (z. B. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse usw.) zugreifen, die im Social-Media-Konto oder im Benutzerprofil vorhanden sind, basierend auf den auf diesen Plattformen geltenden Nutzungsbedingungen. Wir könnten möglicherweise auch einige personenbezogene Daten erfassen, wenn Sie mit Social-Media-Funktionen von Drittanbietern wie "Gefällt mir" oder "Pixel" interagieren. _x000B_Ausgenommen in den oben genannten Fällen zur Profilerstellung bezüglich des Verhaltens der Nutzer auf der Website und der Analyse des Geschmacks und der Konsumgewohnheiten, führt MB Retail S.r.l. keine weitere automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten durch, die auf eine Entscheidung folgende Auswirkungen hervorrufen und sich auf den Rechtsbereich des Benutzers auswirken könnte.9. ANWENDBARES RECHT UND KONTAKTE Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt europäischem und italienischem Recht (Datenschutzbestimmungen, Gesetzesdekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003 und nachfolgende Änderungen) zur Verarbeitung personenbezogener Daten der Benutzer dieser Website. _x000B_Diese Bestimmungen garantieren, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Einhaltung der Grundrechte und -freiheiten sowie der Würde der betroffenen Personen unter besonderer Berücksichtigung der Vertraulichkeit, der persönlichen Identität und des Rechts auf Schutz der personenbezogenen Daten 10. ÄNDERUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE Der Datenverantwortliche wird sich bemühen, die Datenschutzrichtlinie der Website ganz oder teilweise zu ändern oder einfach zu aktualisieren, auch unter Berücksichtigung der Änderungen der Gesetze oder Vorschriften, die diese Angelegenheit regeln und die Rechte von Benutzern schützen. Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie der Website werden in diesem Abschnitt der Website zur Verfügung gestellt, sobald sie übernommen werden. Letzte Aktualisierung: Oktober 2018.

Disponibilidad